Baustart erfolgt

März 2018

Für das neue Wohn- und Geschäftsensemble in der Neusser Innenstadt mit dem Projektnamen "Alte Münsterschule" können wir den Baustart vermelden.

Neues, lebendiges Wohnumfeld

Auf dem viele Jahre leerstehenden Areal der alten Münsterschule entstehen in den kommenden zwei Jahren Eigentumswohnungen, Stadthäuser und Gewerbeeinheiten. Damit schließt sich die Lücke zwischen dem Quirinus-Münster und dem Glockhammer in der Neusser Innenstadt. Die moderne und ruhige Architektur fügt sich harmonisch in die umgebende historische Bebauung  ein und belebt die lange Zeit ungenutzte Fläche. Der Weg zur Fußgängerbrücke, die in den Neusser Hafen führt, wird zwischen Quirinus-Münster und Batteriestraße verbreitert und begrünt: Das bietet Platz für Fußgänger und Fahrradfahrer.

Über das Projekt

Die alte Münsterschule ist Namensgeber des Projektes und bleibt damit auch zukünftig den Neussern in Erinnerung. Ganz nach dem BPD-Motto „Die Zukunft planen und die Vergangenheit respektieren“. Das gesamte Wohnensemble verfügt über 18 Eigentumswohnungen und drei Gewerbeeinheiten, die in direkter Nachbarschaft zum Quirinus-Münster liegen. Weitere neun Einfamilienhäuser liegen eingebettet zwischen Quirinus- und Batteriestraße und verfügen über geschützte Privatgärten. Der begrünte Innenhof ist für alle Bewohner zugänglich und lädt zum Treffen mit der Nachbarschaft ein. Die Eigentumswohnungen sind bereits ausverkauft, einige der Einfamilienhäuser stehen noch zum Kauf.  

Während in den vergangenen Monaten die archäologischen Ausgrabungen stattgefunden haben, konnte im März 2018 mit dem Bau begonnen werden. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant. Dann ist das Projekt Alte Münsterschule bereit von ihren Bewohnern und der Nachbarschaft mit Leben gefüllt zu werden.

ALTE MÜNSTERSCHULE
Erfolgreicher Vertriebsstart

Mit dem Vertriebsauftakt des neuen BPD-Projektes „Alte Münsterschule“ in Neuss, kann ein weiterer Vertriebserfolg gemeldet werden.

Die kleine, aber feine Kombination aus neun Stadthäusern und 18 Eigentumswohnungen trifft auf reges Interesse bei den Käufern. Denn die Lage hier in Neuss ist einmalig: Gelegen am altehrwürdigen Quirinus-Münster, in direkter Nachbarschaft zur Neusser Innenstadt und nur wenige Fahrminuten zur Autobahn bietet der Standort ein hohes Niveau für kurze Wege.

Wer Interesse an der Eröffnung eines neuen Gewerbes hat, kommt ebenfalls auf seine Kosten: Das Wohnensemble verfügt über drei Gewerbeeinheiten, die zum Stadtzentrum ausgerichtet sind. Sie haben eine Größe von 82 m² – 170 m² und können, je nach Bedarf, auch zusammengelegt werden.

30% der modernen Wohnformate zwischen 52 m² und 174 m² sind bereist verkauft. Zögern Sie also nicht uns zu kontaktieren – noch ist das Angebot vielfältig:

Provisionsfreier Verkauf:
Peter Busch Immobilien in Neuss
02131 13 99 13
alte-muenster-schule.de